Fahrbetonheizmatten sorgen für eisfreie Böden in Eingangsbereichen.

  • eisfreie Böden im Kühlhaus.
  • Unfallschutz
  • sichere Zugänge
  • robust und haltbar
  • 100% wasserdicht

Sie haben Fragen:
07135 /98 98 0

Kühlhäuser sicherer und energieeffizienter machen!

Gerade in Eingangsbereichen oder Schleusen von Kühlhäusern kommt es durch die erhöhte Luftzirkulation zu mehr Feuchtigkeitsniederschlag und dadurch zur Eisbildung am Boden. Die Folge: Unfallgefahr und eine schlechtere Isolierwirkung von Türabschlusslippen. Die Lösung sind Betonheizmatten von Hemstedt.

Die Betonheizmatte ist in verschiedenen Größen verfügbar und wird direkt in den Bodenbelag eingegossen. Eine intelligente Steuerung sorgt dafür, das der Boden gerade soweit aufgeheizt wird, das eine Glatteisbildung zuverlässig verhindert werden kann. Diese temperaturabhängige Steuerung sorgt dafür, das nicht mehr Energie eingesetzt wird, als nötig ist. Ebenso wirkt sich positiv auf die Energiebilanz aus, das durch den angewärmten Boden Dichtungslippen unter den Türen elastisch bleiben und aufgrund der Eisfreiheit besser schließen. So können die Betriebskosten im Kühlhaus deutlich reduziert werden.

Einfache Montage

Da die Hemstedt-Betonheizleitungen in Form von Heizmatten in verschiedenen, fertig konfektionierten Größen verfügbar sind, können sie einfach und schnell verlegt werden. Dazu kommt, das der Übergang zwischen Heiz- und Kaltanschlussleiter mit dem patentierten HEM-SYSTEM muffenlos und vollkommen wasserdicht ausgelegt ist. So gibt es keine Verdickungen im Kabel, die die Montage erschweren könnten.

Hemstedt - All You can heat!

  • 40 Jahre Erfahrung "Made in Germany"
  • Spezialist für Heizleitungen, Indutrieheizungen, Haustechnik und Kühlhaustechnik
  • flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Partner der Industrie
Made in Germany - seit 1974
  • Fussboden­­heizungen sind gesundheits­schädlich? Falsch!

    Diese Behauptung ist aus den 1960er Jahren und trifft längst nicht mehr zu.

    Im Gegenteil!

    Auf unserer Info Seite erfahren Sie warum!

  • Eine elektrische Fußboden­heizung ist teuer? Falsch!

    Ein Vergleich in Anschaffung und Verbrauch schafft Klarheit.

  • Elektrische Fußboden­heizung

    Pro und Contra Fußbodenheizung – macht das Sinn?

  • Schöpferische Freiheit und Wohlfühl­architektur dank Fußboden­heizung

    „Wärme die von unten aufsteigt - so natürlich wie es Wärme eben tut – eine idealere Wärme gibt es nicht!“ ( Frank Lloyd Wright )

Technische Daten HEM-FBHM FAHRBETONHEIZMATTE Bestell-Nr. 30310

Nennspannung 230 Volt
Kaltanschlussleitung 1 x 7,00 m ( 0,75 bis 1,00 mm² )
Mindestverlegetemperatut 5°C
Kleinster Biegeradius 5 x dA
Widerstandstoleranz -5 % / +10 %
Nenntemperatur lt. VDE 90°C
Steuerkasten mit Analogregler Einstellbereich 0°C bis +80°C
Kalt/Warmübergang nahtlos, ohne Schrumpftechnik