Intelligent – komplettes Gebäudemanagement für optimale Energieeffizienz.

  • Bedarfsermittlung
  • Steuerung aller Verbraucher
  • skalierbar und updatefähig
  • bezieht externe Daten ein
  • per App steuerbar
  • optimiert den Energiehaushalt

Sie haben Fragen:
07135 /98 98 0

Eigenverbrauch optimieren – mit lernfähigen Steuerungen

Sobald eigener Strom produziert wird, zum Beispiel mit einer Photovoltaikanlage, ist es sinnvoll, die Raumtemperatur nicht mehr über einen einfachen Raumthermostat zu regulieren. Denn intelligente Steuerungen können – ohne Verzicht auf Komfort und Wohlfühlklima – zu enormen Energiekostensenkungen beitragen. Denn die intelligente Steuerung von Hemstedt reguliert nicht nur die Raumtemperatur, sie steuert auch alle anderen Verbraucher im Haus. Lernt, wann und wo Sie es gerne warm haben und wie oft am Tag die Waschmaschine laufen muss. Dann wird günstiger Nachtstrom oder eigener Photovoltaikstrom ganz gezielt so eingesetzt, das eine maximale Effizienz erreicht wird.

Zukunftsweisend und bequem

Die intelligente Steuerung von Hemstedt ist vor allem eines: zukunftssicher. Denn mit Updates kann sie an immer neue Gegebenheiten angepasst werden, wie z.B. Informationen über Stromtarife selber sammeln und Wetterdaten vorausschauend auswerten, um Strom- und Heizbedarf frühzeitig zu ermitteln und mit anderen Verbrauchern abzustimmen. Die Bedienung ist kinderleicht: Direkt am Gerät oder über eine App für Tablet und Smartphone.

Wichtiger Beitrag für den Klimaschutz

Neben Komfort und Kostensenkung leistet die intelligente Hemstedt-Steuerung aber vor allem eines: Einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Denn der gezielte und vorausschauende Einsatz von Energie sowie die Optimierung des Energieverbrauchs sind wichtige Bausteine für den Umwelt- und Klimaschutz.

Made in Germany - seit 1974
  • Fussboden­­heizungen sind gesundheits­schädlich? Falsch!

    Diese Behauptung ist aus den 1960er Jahren und trifft längst nicht mehr zu.

    Im Gegenteil!

    Auf unserer Info Seite erfahren Sie warum!

  • Eine elektrische Fußboden­heizung ist teuer? Falsch!

    Ein Vergleich in Anschaffung und Verbrauch schafft Klarheit.

  • Elektrische Fußboden­heizung

    Pro und Contra Fußbodenheizung – macht das Sinn?

  • Schöpferische Freiheit und Wohlfühl­architektur dank Fußboden­heizung

    „Wärme die von unten aufsteigt - so natürlich wie es Wärme eben tut – eine idealere Wärme gibt es nicht!“ ( Frank Lloyd Wright )

Technische Daten

Max. Anlagengröße 100 kWp
Optionales Powermanagement
TFT-Farb-Touch-Screen 4,3“
LCD-Status-Display
Überwachung, Optimierung und Steuerung des Eigenverbrauchs möglich
1 x USB
1 x potentialfreier Relaiskontakt
Anzahl der Wechselrichter beliebig, max. 2 WR-Hersteller
Optionale Varianten: WiFi, Bluetooth, GPRS, PM+, PM+/WiFi, PM+/GPRS, Meter
Optimale Anlagenüberwachung – Störungen werden sofort erkannt